Kicken_Fuer_Kinder_Logo_Header-1
turnierplan2016
buss-kinder-ev-1

Liebe Fußballfreunde,

für viele Menschen gilt der Spruch, „ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag“. Für uns Germeringer gilt, ein Jahr ohne das traditionelle „Kicken für Kinder“ -Benefizturnier ist ein verlorenes Jahr. Deshalb freuen wir uns sehr, dass das große Fußballturnier auch heuer wieder stattfindet. Auf Einladung des Veranstalters „Kicken für Kinder e.V.“ treffen dabei zahlreiche Traditionsmannschaften aufeinander und spielen zugunsten behinderter und schwerkranker Kinder. 

Auch in diesem Jahr wird das „JoMa-Projekt“ unterstützt, welches Familien mit unheilbar kranken und schwerstbehinderten Kindern und Jugendlichen berät und begleitet. Der Erlös der Veranstaltung kommt zu 100 Prozent diesem Verein zugute. 

Renommierte Mannschaften wie der FC Bayern München oder Hertha BSC Berlin – um nur einige zu nennen – spielen am 15.07.2017 für einen guten Zweck. Die Stadt Germering unterstützt diese Idee ausdrücklich und dankt herzlich für das Engagement der Initiatoren des Projekts.

Ohne die vielen helfenden Hände wäre ein solcher Wettbewerb nicht denkbar und so danken wir allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Betreuerinnen und Betreuern, Trainerinnen und Trainern und Spielerinnen und Spielern. Dank Ihrer aller Unterstützung wird den Familien ein unvergesslicher Tag geboten.

Uns allen, den Initiatoren, den aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Zuschauerinnen und Zuschauern wünschen wir ein erfolgreiches, faires und spannendes Turnier 2017. 

Andreas Haas
Oberbürgermeister

Andreas Haas
Oberbürgermeister

Robert Baumgartner
Sportreferent

Robert Baumgartner
Sportreferent

Herbert Sedlmeier
Kreisbeauftragter für Menschen mit Behinderung

Herbert Sedlmeier
Kreisbeauftragter für Menschen mit Behinderung


Als Familienvater zweier Kinder unterstütze ich als Schirmherr die Sache des Kicken für Kinder e.V.  aus vollem Herzen. Es ist ein hohes Gut zwei gesunde Kinder zu haben und zu wissen wie wichtig Gesundheit und eine Familie ist.

Es ist für mich selbstverständlich, schwächeren und hilfsbedürftigen Kindern wie Ihren Familien etwas zu helfen und zur Seite zu stehen.

Jeder kann, wenn man möchte, helfen. Jeder für sich oder in der Gruppe…

Ich freue mich ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein.

Herzlichst

Bernhard Winkler

Bernhard Winkler
Teammanager TSV 1860 München

Bernhard Winkler
Teammanager TSV 1860 München


Gerade als Familienvater unterstütze ich mit ganzem Herzen das Kicken-für-Kinder Fussballturnier zugunsten des JoMa-Projekt.

Ein großes Dankeschön geht einerseits an das JoMa-Projekt für Ihre wertvolle und immer währende Arbeit für und mit betroffenen Familien.

Auch Danke sage ich in dem Organisationsteam des Turnieres und den vielen ehrenamtlichen Helfern. Super, dass es solche Menschen gibt!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß für den Turniertag und den teilnehmenden Mannschaften viel Glück und faire Spiele.

Liebe Grüße,

Euer Max

 

Max Grün
Torwart 1. Bundesliga VfL Wolfsburg

Max Grün
Torwart 1. Bundesliga VfL Wolfsburg

Scroll to top